Ihre Sprache: Deutsch
0044 / 134-259 0006 (Mo - Fr 8:30 bis 17:00)
Versandkostenfrei ab 100 EUR (CH & D) / 150 EUR (EU)
0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Vitamin D hier bestellen

×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Mehr Ansichten

Full Spectrum Vitamin K - K1& K2 Komplex (4.050mcg), 90 Kaps

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

58,90 € 58.9 EUR

Schnellübersicht

90 Softkapseln mit Vitamin K2 (als MK-4) 3.000 mcg & Vitamin K2 (als MK-7) 50 mcg

ODER

Details

90 Softkapseln mit Full Spectrum Vitamin K1& K2 Komplex + Cofaktoren:

  • Vitamin K gesamt 4.050 mcg
  • Vitamin K2 (als Menaquinon-4) 3.000 mcg
  • Vitamin K2 (als Menaquinon-7) 50 mcg
  • Vitamin K1 (als Phytomenadion) 1.000 mcg
  • Vitamin A (aus Kabeljau-Öl)200 IE
  • Vitamin C (als Ascorbylpalmitat)25 mg
  • Vitamin D3 (90% aus Kabeljau-Öl, 400 IE 10% aus Bonito- und Thunfisch-Öl)
  • Tocotrienole (als DeltaGOLD®-Tocotrienole 5 mg mit 90% Delta-Tocotrienolen und 10% Gamma-Tocotrienolen)

 

Verzehrempfehlung des Herstellers:
 
1 Softgel ein- oder zweimal täglich zu einer Mahlzeit.

Zusätzliche Information

Zutatenliste

Sonnenblumenöl, Gelatine, Glycerin, Wasser, gelbes Bienenwachs, Karobextrakt, Sojalecithin, Zinkoxid

Hinweise
Verzehrempfehlung des Herstellers:
 
1 Softgel ein- oder zweimal täglich zu einer Mahlzeit.
 

Kontraindiziert bei der gleichzeitigen Einnahme von oralen Antikoagulantien (Gerinnungshemmern).
Kontraindiziert bei der gleichzeitigen Einnahme von Marcumar, Cholestyramin, Colestipol, mineralstoffhaltigen Ölen, Orlistat, Salicylaten, Olestra und Squalen.

Die Versorgung mit Vitamin K2 durch Darmbakterien variiert stark und die Verwertung aus Gemüse kann bis auf 10% absinken. Vitamin K aus Supplementen wird hingegensehr gut aufgenommen, wenn man es mit etwas Nahrungsfett zur Stimulation der Galleproduktion kombiniert. Bei einer täglichen Aufnahme von bis zu 1 mg Vitamin K1 und 45 mg Vitamin K2 wurden keine Nebenwirkungen beobachtet. Eine durch Vitamin-K-Zufuhr bedingte Blutverdickung ist auch bei Menschen ohne Vitamin-K-Mangel nicht zu befürchten.

Die Ernährung sollte abwechslungsreich und ausgewogen sein, denn der Körper braucht Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und andere Vitalstoffe zur Erhaltung seiner Leistungsfähigkeit und Abwehrkraft. Da unser Körper die meisten dieser Vitalstoffe nicht selbst herstellen kann, müssen sie mit der täglichen Nahrung oder als gezielte Nahrungsergänzung aufgenommen werden.

Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen, sind aber als Ergänzung sinnvoll. Die empfohlene Tagesdosis soll nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder sowie lichtgeschützt und gut verschlossen aufbewahren.

Lieferzeit 2-3 Tage

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.